office@rs-verlag.at | +43 1 23 616 18 - 10

# # # # l

cover best of einkauf 2016

Best of Einkauf

Das Nachschlagewerk für österreichische Lösungsanbieter im Bereich Logistik.
Mit dem Fokus auf den strategischen Einkauf und Entscheider mit finanzieller Kompetenz.

best-of-einkauf.at

cover business+logistic

BUSINESS+LOGISTIC

Das große monatliche Management-Magazin für Business + Logistik, Supply-Chain-Management + Beschaffung, Technik + IT.
Alle E.Paper-Ausgaben finden Sie unter:

bl.co.at

cover innovation&business

INNOVATION&BUSINESS

Das Magazin für Innovationen & Leute, Forschung & Entwicklung, Technik & Business.
Unser neuestes Spezialmagazin 2x / Jahr .Alle E.Paper-Ausgaben finden Sie unter:

ib.co.at

screenshot website journalismus.at

journalismus.at

Unser News-Portal für Leute + News, Mergers + Kooperationen, Beschaffung + Technik, Transport + Verkehr, Business + Finanzen, Politik + Infrastruktur. Besuchen Sie uns auf:

www.journalismus.at

foto effective message solutions Fotolia 60891536

Effective Message Solutions

Das integrative und modular aufgebaute Kommunikationssystem des RS Verlags.
Ein völlig neuer Ansatz für die direkte und nahezu streuungsfreie B2B-Kommunikiation.

mehr dazu

foto iD Fabrik © LovePhy - Fotolia.com

iD FABRiK

Die Agentur-Division des RS Verlags.
Nutzen Sie das Medien-Knowhow und das Experten-Netzwerk des RS Verlags für Ihre Kampagnen.

mehr dazu

Das Team

Wir sind die Schatzsucher für Unternehmen, immer auf der Suche nach einzigartigen Aspekten.
Daraus entwickeln wir maßgeschneiderte Kommunikationslösungen.
Dabei brechen wir Mediengrenzen auf, denken crossmedial, dynamisch, kreativ und schaffen „Mehr-Wert“.

Portrait Hans-Joachim Schlobach

Hans-Joachim Schlobach

Geschäftsführer + Inhaber RS Verlag GmbH

hjs@journalismus.at

Chefredakteur + Herausgeber BUSINESS+LOGISTIC, INNOVATION&BUSINESS

Portrait Mag. Manuela Dressel

Mag. Manuela Dressel

Assistentin d. Geschäftsleitung

md@journalismus.at

Leitende Redakteurin BUSINESS+LOGISTIC

Portrait Mag. Vera Gastberger

Mag. Vera Gastberger

Business Development

vg@journalismus.at

Portrait Helena Sophie Schlobach

Helena Sophie Schlobach

Online Redaktion und Datenmanagement

hss@journalismus.at

Effective Message Solutions

Effective Message Solutions - Ihr direkter Weg zur effizienten B2B-Kommunikation ohne Streuverlust auf der Basis von Standard-Software und zum professionell erstellten Content.

Effiziente B2B-Kommunikationslösungen ermöglichen partnerschaftliche Beziehungsketten zwischen Kunden und Lieferanten, vom Rohstofflieferanten bis zum Point of Sale beim Endkonsumenten. Sie schaffen aber auch kostengünstige Service-Netzwerke über große Entfernungen hinweg und führen zudem zu dauerhaft leistungsfähigen Fachkräften in Unternehmensorganisationen.

„Effective Message Solutions“, das integrative und modular aufgebaute Kommunikationssystem des RS Verlags, unterstützt Unternehmen einerseits dabei, effiziente Kommunikationsstrukturen aufzubauen, andererseits bietet „Effective Message Solutions“ ein breites Angebot für die Erstellung von Content (Inhalten) – von der einfachen Powerpoint-Präsentation über Web- und Print-Produkte bis hin zur Highend-3-D-Simulation in Broadcast-Qualität.

„Effective Message Solutions“ besteht dabei aus fünf standardisierten Kommunikationsprodukten, die jeweils für sich alleine stehen können, aber auch miteinander kombinierbar sind: „Direct Communication“, „My own Channel“, „Knowhow & Service“, „Communication 4.0“ und „Content & more“.

„Effective Message Solutions“ legt damit die Grundlagen für die B2B-Kommunikation der Zukunft und ist ein völlig neuer Ansatz für die direkte und nahezu streuungsfreie B2B-Kommunikiation.

„Direct Communication“
Ihre Standard-Software zur zugriffssicheren Präsentation von Inhalten (Content) mit unterschiedlichsten Dokumentenformaten im Internet.

Sie wollen Ihre interne Kommunikation intern und extern effizient gestalten. Sie planen zudem, Ihre Inhalte (Content) mit unterschiedlichsten Dokumentenformaten (vom einfachen Word-Dokument bis hin zum 3D-Film) einer geschlossenen Gruppe von Interessenten strukturiert verfügbar zu machen (Content on Demand). Dabei muss Ihre Kommunikation bidirektional und sicher vor Zugriffen von außen sein, d.h. nur Sie wollen Dokumentenzugriffe steuern. Und sie suchen dafür ein entsprechendes Management-System. „Direct Communication“ vom RS Verlag bietet genau diese Features. Es basiert auf dem Communication-Managemement-System von Mastersolutions.

„Direct Communication“ ist eine sichere, webbasierte Kommunikationsplattform, auf der Medieninhalte nicht nur zentral und bequem verwaltet, beliebig verteilt oder ausgewählten Nutzern individuell zur Verfügung gestellt werden können – von der einfachen Powerpoint-Präsentation oder einem Word-Dokument bis hin zum Highend-3-D-Video. Sie ermöglicht außerdem die direkte Interaktion beispielsweise mit Kunden, Service-Technikern im Außendienst oder internen Mitarbeitern. Das ist Communication at its best.

„My own Channel“
Ihre Standard-Software zum Aufbau eines eigenen Info-Kanals im Internet für die direkte und zugriffssichere B2B-Kommunikation.

Sie suchen nach Möglichkeiten, ihren Sales- und Aftersales-Service professionell zu unterstützen. Sie wollen außerdem Ihre Bestandskunden direkt über Veränderungen von Rahmenbedingungen, Produktneuheiten, neue Services und Leistungen usw. informieren. Dann eröffnen Sie doch ganz einfach Ihren eigenen Info-Kanal. Mit dem Produkt „My own Channel“ können Sie ihre Kunden nun direkt in einer professionellen Media-Umgebung über alles Wissenswerte aus Ihrem Unternehmen informieren. Schicken Sie ihnen dafür einfach vie E-Mail einen Web-Link in Ihren News-Kanal. Anwender von „My own Channel“ nutzen diese neuartigen Kommunikationsmöglichkeiten bereits, um ihre Kunden auf Neuheiten rund um ihre Produkte aufmerksam zu machen – und erreichen so nicht nur eine bessere Kunden-Bindung sondern steigern auch damit die Qualität ihrer B2B-Kommunikation.

Machen auch Sie auf direktem Weg auf ihre aktuellsten News aufmerksam. Auf der Basis des Video-Management-Systems (VMS) von Mastersolution können Anwender nun ihre Medieninhalte, Videos, Aufzeichnungen und Live-Sendungen zentral und bequem verwalten, beliebig verteilen oder ausgewählten Nutzern individuell zur Verfügung stellen. Sie profitieren so von Videoportal, Mediendistribution und Videoredaktion und können per Mausklick entscheiden, ob Inhalte zum Beispiel zum freien Download zur Verfügung stehen oder mit einem Kopierschutz versehen sind. Durch ein sicheres Permalinking lassen sich damit außerdem Inhalte in beliebig viele Plattformen, Webseiten und Portale einbinden. Einzigartige Videokompressions- und Übertragungstechniken garantieren dabei die Wiedergabe ohne Puffer, ohne externen Videoplayer und ohne Verzögerung.

Mit „My own Channel“ gestalten Anwender mit wenigen Mausklicks jetzt ihr eigenes Videoportal für die effiziente Unterstützung des Vertriebs oder für eine moderne, persönliche Kundenpflege. Wir bieten Ihnen die VMS Softwarelösung, die höchste Qualität bei geringen Bandbreiten für Ihr Videoportal, Ihre Mediendistribution und Ihre Videoredaktion garantiert.

„Knowhow & Service“
Ihre Standard-Software für den Aufbau einer web-basierten und zugriffssicheren, bidirektionalen Kommunikationsplattform für hocheffiziente Service-Schulungen.

Sie wollen von Ihrer Firmenzentrale aus, kostengünstig und laufend Ihre Service-Mitarbeiter im Außendienst oder Fachkräfte im eigenen Filial-Netzwerk mit speziellen Wissensanforderungen über neue Technologien, neue Produkte oder die Auswirkungen von Gesetzesnovellen beispielsweise über die „Sicherheit von Produkten“ etc. informieren. Sie wollen zudem Ihre Schulungen über große Distanzen hinweg durchführen, aber dennoch eine effiziente Leistungskontrolle haben. Und Sie wollen die Qualität Ihres Services durch permanente Schulungen erheblich steigern. Das Kommunikationsmodul „Knowhow & Service“ des RS Verlags hilft Ihnen dabei. Damit haben Unternehmen nun die kostengünstige Möglichkeit, ihr Knowhow effizient und nachhaltig zu verbreiten: direkt von der Zentrale aus, und wenn es sein muss rund um den Erdball.

„Knowhow & Service“ besteht dabei aus zwei voneinander unabhängig arbeitenden Modulen: Virtual-Communication-System (VCS) und dem Lern-Management-System (LMS) von Mastersolution.

VCS ist dabei das Kommunikations-Modul, mit dem sich Wissensinhalte jedweder Art via internetbasierten Live-Schulungen, Webinaren und Online-Konferenzen austauschen lassen. Und das völlig unabhängig vom Ort. Ein modularer Aufbau, eine skalierbare Teilnehmeranzahl sowie die intuitive Bedienung der Software garantieren dabei die multimediale Live-Kommunikation in einer neuen Dimension. Damit gestalten Unternehmen jetzt effizient und sicher ihre individuelle Echtzeit-Kommunikation über große Distanzen hinweg.

LMS erlaubt hingegen die Realisierung individueller Lernplattformen mit eigener Benutzerverwaltung und zuverlässiger Erfolgskontrolle. So haben Unternehmen beispielsweise die Sicherheit, dass ihre Service-Mitarbeiter die Schulung auf ein neues Produkt erfolgreich abgeschlossen haben. Das LMS basiert auf dem Open-Source-Lernmanagement-System Moodle und bietet die Möglichkeit, eine eigene Lernplattform, Wissensdatenbank oder ein eigenes Trainingsportal umzusetzen. Das LMS kann dabei an das Corporate Design des Anwenders angepasst werden. Wir übernehmen gemeinsam mit Mastersolution die komplette Installation und Einrichtung sowie das Anlegen/Einpflegen der Benutzer bzw. die Schaffung der entsprechenden Schnittstellen. Darüber hinaus bieten wir die vollständige Wartung und Systempflege für den laufenden Betrieb inklusive regelmäßiger Datensicherungen, Updateservice sowie aller weiteren gewünschten Anpassungen. Realisieren Sie mit uns Ihre eigene Lernplattform, Wissensdatenbank oder ihr eigenes Trainingsportal. Wir bieten Ihnen die reibungslose Konzeption und Umsetzung der LMS Softwarelösung.

„Communication 4.0“
Ihre Standard-Software zum Aufbau einer zentralen, zugriffssicheren und bi-direktionalen Kommunikations-, Präsentations- und Schulungsplattform.

Die Vision von Industrie 4.0 ist die „intelligente Fabrik“ (Smart Factory). Sie zeichnet sich durch Wandlungsfähigkeit, Ressourceneffizienz, ergonomische Gestaltung sowie die Integration von Kunden und Geschäftspartnern in Geschäfts- und Wertschöpfungsprozesse aus. Solche Zielvorgaben sind nur mit Hilfe hochkomplexer Informations- und Kommunikationsstrukturen realisierbar.

„Communication 4.0“ positioniert sich genau in diesem Segment. Es basiert dabei auf SAS, dem Simulation and Authoring System von Mastersolution. SAS ist ein hochleistungsfähiges Simulations- und Autorensystem, das die einfache Erstellung beispielsweise von Lernbausteinen, Software-Simulationen, Dokumenten, Onlinehilfen sowie die schnelle weltweite Lokalisierung von Inhalten in verschiedenen Sprachen erlaubt. Mit Hilfe der Lösung werden komplexe Softwarefunktionen oder Geschäftsprozesse einmalig abgebildet, durch Bedienung des Systems aufgezeichnet und Geschäftspartnern, Mitarbeitern oder Anwendern jederzeit abrufbar bereitgestellt.

„Content & more“
Ihr direkter Weg zu professionell ausgearbeiteten Inhalten (Content); vom einfachen Word-Dokument über Printprodukte, E-Papers bis hin zur Highend-3D-Animation.

Kommunikation ist ohne Inhalte (Content) unmöglich. Diese müssen zielgruppengerecht aufgearbeitet sein, damit sie ihre Wirkung entfalten. Das ist, neben der Realisierung zielgruppengerechter Kommunikationsplattformen von Print, Web bis hin zu „Effective Message Solutions“, das eigentliche Kerngeschäft des RS Verlags.

Als Fachverlag, der thematisch in den Bereichen Supply-Chain-Management & Logistik, Verkehr & Infrastruktur, Automotive & Maschinenbau, Software & IT sowie Elektrotechnik & Elektronik beheimatet ist, können wir Ihnen hochwertigen Content für unterschiedlichste Kommunikationsschienen (Print, Web, Film) liefern. Damit bieten wir Ihnen integrative Kommunikationslösungen unter einem Dach.

iD Fabrik
Eine Division des RS Verlages

Über die iD Fabrik. Es reicht heute nicht mehr einfach nur zu informieren. Neue Wege der Informationsaufbereitung und Verbreitung sind gefordert. Das Ziel bleibt dennoch traditionell: die Rezipienten. Sie zu erreichen wird aber im multimedialen Zeitalter zur täglichen Herausforderung. Denn die Rezipienten verteilen sich auf die Kommunikationskanäle TV, Radio, Print, Internet mit sämtlichen Diversifikationen. Somit sind die Informationsbeschaffung, -auswahl, -struktur, Medienwahl und die fachgerechte Bearbeitung von Informationen so komplex wie nie zuvor geworden. Die richtige Information zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort wird so zum wertvollen Rohstoff.
Das Zusammenspiel von traditionellen Kommunikationsmitteln und multimedialen Informationsträgern ist dabei eine Schlüsselfunktion der medialen Gegenwart. Es verlangt die Spezialisierung in den Bereichen IT, Publizistik, Design, Fotografie und TV und gleichzeitig deren Symbiose, um erfolgreich zu sein.
Aus dieser Überlegung heraus hat der RS Verlag die „iD Fabrik®“ entwickelt. „iD“ steht hier für informations-Design. Es gilt, Informationen so zu gestalten, dass sie von den Rezipienten auch verstanden werden.

Services der id Fabrik. Für die sinnvolle Umsetzung Ihrer Kampagnen haben wir unsere Services für Sie in mehrere Bereiche gegliedert, die bei Bedarf crossmedial zusammenarbeiten können:

  • text.fabrik
  • design.fabrik
  • foto.fabrik
  • tv.fabrik
  • event.fabrik
Gleichzeitig verfügen wir – anders als herkömmliche Agenturen – bereits über etablierte Kommunikationskanäle, die hierfür genutzt werden können: BUSINESS+LOGISTIC, INNOVATION&BUSINESS, Best of Einkauf usw.

Erfahren Sie mehr in unserem Prospekt [PDF]

crossmedial Kommunikation denken

Erfolgreiche Kommunikatoren denken über Mediengrenzen hinweg, wenn sie ihre Märkte ansprechen wollen. Und sie begreifen Kommunikation als mehrdimensionales Ereignis. Denn Kommunikation spricht sämtliche Sinne im Menschen an, wenn sie nachhaltig wirken will. "Zeitgemäße Kommunikation" arbeitet daher ein- und dieselben Informationsinhalte für die unterschiedlichen menschlichen Wahrnehmungen und Gefühlsebenen auf und transportiert sie über mehrere Kommunikationskanäle. Je nach Kommunikationsziel werden dabei diese Kanäle zu einem spezifischen Medienmix zusammengestelt: vom Printprodukt bis zum Internet, vom Film bis zum Event.

Genau das ist die Welt des RS Verlags. Hier entstehen spezifische Kommunikationskanäle für die zeitgemäße Kommunikation. Denn der RS Verlag ist ein Medienunternehmen und Kompetenz-Netzwerk, das journalistische Inhalte "crossmedial" aufbereitet. Wir bieten von der Konzeption bis zum Verlag von periodischen und nichtperiodischen Druckwerken wie Magazine (z.B.: BUSINESS+LOGISTIC), Kundenzeitschriften, Internetplattformen etc. alles, was Unternehmen für ihre zeitgemäße Marktkommunikation benötigen. Hinzu kommen Content-Produktion, web-taugliche Kurzfilmproduktionen, Animationen und Image-Filmproduktionen. Ein weiterer Bereich ist die Organisation von Events und - bei Bedarf - deren Moderation. Wir bauen Ihre Kommunikationskanäle! Unsere Themenschwerpunkte sind dabei Wirtschaft, Logistik, Transport, Verkehr & Fahrzeuge, IT & Technik, Finanzen, Hotelerie und Gastronomie.

Was wir sonst noch für Sie tun können

MULTIMEDIALE KONZEPTE, INDIVIDUELLE PROJEKTE, TREFFENDE BOTSCHAFTEN – SIMPLY COMMUNICATION

CREATION
Moderation - Diskussionsleitung
Events: Austria Lounge - Netzwerk-Events - Kunden-Events
Filmproduktion: Kurzinterviews - Reportagen - Image-Movies

Kontaktieren Sie uns noch heute

Geschichte

Firmengeschichte. Mitte 2009 gründete der international bekannte Kommunikationsprofi Hans-Joachim Schlobach mit seiner damaligen Compagnera Katrin Reisinger den RS Verlag. Es war eine Zeit, die von der Weltwirtschaftskrise geprägt war. Und gerade das Medienwesen war davon besonders betroffen. H. Schlobach setzte jedoch der allgemeinen Depression seinen Optimismus entgegen. „Geht nicht, gibt’s nicht“ ist dabei sein Leitmotiv und die Leidenschaft für’s Medienmachen seine Triebfeder.

Rezipient im Fokus. Damit brachte er genau zum „Krisen-High-Noon“ ein neues Wirtschaftsmedium auf den Markt: BUSINESS+LOGISTIC. Das Magazin setzte in der Fachmedienlandschaft der DACH-Region Maßstäbe, denn es stellte als erstes Logistikmagazin im deutschsprachigen Raum nicht die Technik in den Vordergrund, sondern die Menschen und deren Knowhow. Gleichzeitig konzentrierte sich H. Schlobach von Anfang an auf die Qualität der Berichterstattung und deren Authentizität. Denn der Benefit für die Rezipienten steht bei ihm im Fokus und ist oberster Leitfaden für sein Tun.

Cyber-Physical Communication Systems. Für H. Schlobach ist das moderne Verlagswesen jedoch nicht alleine auf Printformate beschränkt. Der Verleger entwickelt seit 15 Jahren crossmediale Medienkonzepte, welche die Rezipienten gleichzeitig auf den unterschiedlichsten Kommunikationskanälen abholen können: Print, Internet & Film sowie Networking-Formate, wie seine Diskussionsplattform „Austria Lounge“.

CPCS-Lösungen für die Industrie 4.0-Revolution. Gleichzeitig kreiert er Kommunikationslösungen, welche es Unternehmen ermöglicht, über Mediengrenzen hinweg gezielt und effizient ihre verschiedensten Kommunikationsgruppen zu erreichen: „Effective Message Solutions“. Dafür ging H. Schlobach in 2015 eine enge Kooperation mit der Plauener Mastersolution AG ein und entwickelte mit ihr diese CPCS-Lösung (CPCS = Cyber-Physical Communication System). Es handelt sich dabei um Standard-Softwaremodule, die Kommunikationsumgebungen schaffen für die streuungsfreie B2B-Kommunikation. Damit liefert der RS Verlag als erster Verlag Österreichs effiziente Kommunikationslösungen für das Industrie 4.0-Zeitalter.

Plattformen für Marketer. Der Erfolg gibt H. Schlobach Recht: Mit seinen crossmedial angesetzten Medienkonzepten hat sich der RS Verlag innerhalb kürzester Zeit in der durch die politischen Parteien stark regulierten Verlagslandschaft Österreichs als einer der wenigen unabhängigen Verlage etabliert. Denn die Kommunikatoren erkannten schnell, dass der RS Verlag das Umfeld bietet, einzigartige Plattformen auch für ihre Kommunikation entstehen zu lassen. Mittlerweile beschäftigt der RS Verlag neun Personen (fünf fixe und vier freie Mitarbeiter) sowie eine Reihe von Partnerunternehmen.

Partner

Logo baublatt
Logo BME Akademie GmbH
Logo BMÖ Österreich
Logo BVL Deutschland „Bundesvereinigung Logistik“
Logo BVL Österreich „Bundesvereinigung Logistik Österreich“
Logo KfdM - Kommunikations für den Mittelstand
Logo KVA Östereich
Logo Logistik Hall of Fame
Logo PiXABLE STUDIOS
Logo Sylvia Foissy | The International Business Multiplier
Logo The Spell Marketing & Communication GmbH
Logo VNL Österreich
Logo wuermser communications